Startseite » Für Patienten » Notfallambulanz

Notfallambulanz

neue-Ambulanz_neu

Die Notfallambulanz ist Anlaufstelle bei Augenverletzungen oder plötzlicher Sehminderung. Dabei erfolgt die Vorstellung in der Regel nach Konsultation eines niedergelassenen Augenarztes, der die weitere Behandlung durch die Augenklinik empfiehlt oder aber direkt durch den Rettungsdienst. In selteneren Fällen und bei einem Notfall ist auch eine Vorstellung durch den Patienten selbst möglich. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass in solchen Fällen, vor allem bei hohem Patientenaufkommen und keiner Augenstörung, die eine akute Erblindungsgefahr oder bleibenden Schaden vermuten lässt, nicht immer eine Behandlung am selben Tag möglich ist. In solchen Fällen bitten wir zunächst um Vorstellung beim niedergelassenen Augenarzt bzw. beim Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung.

Bitte bringen Sie zu Ihrer Vorstellung folgende Dinge mit:

  • Versichertenkarte
  • Überweisungsschein (wenn vorhanden)
  • Ihre Brillen
  • Eine Liste Ihrer Medikamente und Augentropfen
  • Befunde anderer Kliniken, auch anderer Fachgebiete


Leider lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Reihenfolge der Behandlung nicht nach Eintreffen, sondern nach medizinischer Dringlichkeit erfolgt. Gerne können Sie während der Wartezeit unser kostenloses WLAN nutzen.

Kontakt

Telefon Icon089-4400-53860

Fax Icon089-4400-54559

 
 

Im Notfall

Notfallambulanz

Icon Notfall Telefon Icon 089/4400-53860