Startseite » Für Ärzte » Ambulanzen » Intravitreale Therapie

Zentrum für Intravitreale Therapie

Sprechzeiten
Montag bis Freitag 7:30 – 15:30
Behandlungen
Montag bis Freitag 8:00 - 15:30

 

Dr. Jakob Siedlecki
Dr. med. J. Siedlecki Dr. med. T. Herold

In unserem Zentrum für Intravitreale Therapie erhalten Sie über die Makulasprechstunde eine umfassende, wissenschaftlich fundierte Diagnostik Ihrer Netzhaut und Erkrankungen der Makula. Hierzu stehen Ihnen über unser Augen Diagnostik Zentrum alle derzeit relevanten Bildgebungsmodalitäten der Netzhaut zur Verfügung. Sollte eine intravitreale Therapie nötig sein, erhalten Sie diese sicher und bequem über unseren neu gestalteten Eingriffsraum für Intravitreale Therapie, in dem wir Ihnen das komplette Spektrum aller Medikamente anbieten können, die derzeit für den Glaskörperraum (= intravitreal) verfügbar sind. Ergänzt wird unser therapeutisches Angebot durch eine Vielzahl moderner Laserverfahren (Photodynamische Therapie (PDT), navigierte Laserkoagulation, unterschwellige Laserbehandlung uvm.).

Schwerpunkte

  • Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)
  • Retinaler Zentralvenen-/Venenastverschluss
  • Pachychoroidale Erkrankungen
  • Diabetisches Makulaödem und diabetische Retinopathie
  • Degenerative Myopie
  • Makulaödem bei Uveitis
 
 

 
 

Terminvereinbarung

Sie können von Montag bis Donnerstag von 7:45 bis 16:15 Uhr, Freitags 7:45 bis 13:00 Uhr telefonisch einen Termin vereinbaren

Telefon Icon 089 4400-53823

Telefon Icon augenklinik.termine@med.uni-muenchen.de


Patienten unter 16 Jahren wenden sich bitte von Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 15:00 Uhr, Freitags 8:30 bis 13:30 Uhr an die Kinderambulanz

Telefon Icon 089 4400-53873

eMail Icon orthoptik@med.uni-muenchen.de