Available Positions

Bundesfreiwilligendienst (m/w/d) ab 1. September 2021

 

Ihr Aufgabenbereich

 

• Mitarbeit in der Organisation von Ambulanzpatienten

• Mitarbeit bei Labororganisation (Immunologie) inklusive IT‑System

• Mitarbeit bei Patientenvorstellungen in der Lehre

 

Unsere Anforderungen

 

• Freude am Arbeiten im Team

• Gute Kenntnisse in Mac OSX

• Zuverlässiger Umgang mit Patienten

 

Wir bieten

 

• Taschengeld in Höhe von z. Zt. 195,00 €,

• Eine Unterkunft bzw. Geldersatzleistungen bei Nichtinanspruchnahme in Höhe von 226,00 €,

• Verpflegungspauschale in Höhe von 246,00 €,

• Bereitstellung der Arbeitskleidung

• Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge (Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslo-senversicherung)

• Beste Erreichbarkeit (Tram, U- und S-Bahn)

• Leben und arbeiten in Deutschlands attraktivster Metropole

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Monika Fahrenkamp.

 

Klinikum der Universität München, Prof. Dr. Stefan Endres, Abteilung für Klinische Pharmakologie, Lindwurmstraße 2a, 80337 München, zu Händen von (monika.fahrenkamp@med.uni-muenchen.de).