Startseite » Forschung » klinische Studien

Neue Impfstudien in 2020 geplant

Um Studien durchführen zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Das Thema „Schutz vor Infektionserkrankungen durch Impfungen“ ist seit vielen Jahren ein wichtiges Thema an unserem Institut. Wir führen seit vielen Jahren klinische „Impfstudien“  durch, die zu Neuentwicklungen und Verbesserungen von Impfstoffen führen.

Wichtige Ziele unserer Studien sind z.B. die Wirksamkeit und Sicherheit eines Impfstoffes zu testen, Verbesserungen voranzubringen, weiterführende interessante wissenschaftliche Erkenntnisse zu erlangen als auch innovative Wege im Bereich „Impfungen“ zu beschreiten.

Derzeit liegt unser Schwerpunkt auf der Entwicklung einer völlig neuen Impfplattform. Anstelle von Antigen wird mRNA appliziert, welche das entsprechende Antigen im Menschen produziert.


Unser Ziel ist: verbesserter Schutz vor Infektionserkrankungen durch Impfungen


Um Studien durchführen zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Wir suchen ab sofort Probanden im Alter zwischen 18 und 40 Jahren.



Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre unverbindliche Anmeldung.


Zur Registrierung bitten wir um folgende Angaben: Name, Vorname, Geburtsdatum und Handynummer. Die Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
 

Allgemeine Voraussetzungen für eine Teilnahme an Impfstudien sind:

  • Alter ab 18 bis zu 40 Jahren
  • Sehr guter Gesundheitszustand
  • Keine bestehende oder geplante Schwangerschaft während der Studienphase
  • Gute Erreichbarkeit (Email / Handy)

 

Sie erreichen uns immer per Email unter: impfstudien@lrz.uni-muenchen.de

Weitere Informationen: Neue Impfstudien des Tropeninstituts München 2020

 

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihr Studienteam am Institut für Infektions- und Tropenmedizin München


Kontakt

Studienkoordination

Liz Schultze-Naumburg
Angelika Thomschke

Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin
Medizinische Klinik und Poliklinik IV
Internationale Medizin und Öffentliches Gesundheitswesen

Tel: (089) 4400 598 10 oder (089) 4400 598 11

impfstudien@lrz.uni-muenchen.de