Operationale Studien

1) EMINI: Prävalenz und Inzidenz von Malaria, Tuberkulose und HIV in 9 Gemeinden mit jeweils

22.000 Einwohnern. Neben jährlichen Surveys bei 18.000 Probanden, unterstützt EMINI die

öffentlichen Gesundheitszentren in diesen Gemeinden technisch und durch Weiterbildung.

Förderung: Europäische Kommission

Förderzeitraum: 07/2005-06/2012

Verantwortlich: Dr. Elmar Saathoff, Dr. med. Petra Clowes

 

2) ADAT: Das ADAT (Active Detection of Active Tuberculosis) Projekt verbindet die

Unterstützung der lokalen Gesundheitszentren für frühe TB-Diagnostik und die Etablierung von

Paralleltestung von TB und HIV in besagten Zentren mit der Einführung eines mobilen Labors.

Gleichzeitig Evaluation der Auswirkung von aktiver Tuberkulose-Detektion mittels neuer Diagnostika

durch mehrere Pilotstudien in Hochrisikogruppen.

Förderung: Europäische Kommission

Förderzeitraum: 01.06.2007-30.06.2012

Verantwortlich: Dr. med. Petra Clowes, Dr. Elmar Saathoff

 

3) TB-Reach: Durch den Einsatz vollautomatisierter realtime PCR (Xpert MTB/Rif) in einfachen

Gesundheitszentren soll gezeigt werden, dass die Zahl der erkannten TB Patienten verdoppelt

werden kann.

Förderung: WHO /STOP-TB Partnership

Förderzeitraum: 10/2010-09/2011

Verantwortlich: Dr. med. Petra Clowes