Startseite » Diagnostik » Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Aktualisiert/Überprüft: 20.06.2017

Die Stabstelle für QM des Klinikums der Universität München begleitet seit mehreren Jahren akkreditierungs- und zertifizierungswillige Einrichtungen des Klinikums. In diesem Rahmen gehört der diagnostische Laborbereich der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin mit zu den Vorreitern für eine Akkreditierung nach den Forderungen der derzeit gültigen internationalen Norm DIN EN ISO 15189 "Medizinische Laboratorien - Besondere Anforderungen an die Qualität und Kompetenz".

Die Einhaltung der Anforderungen wird regelmäßig durch interne sowie externe Audits überprüft. Als Bestätigung der Qualität verfügt der Labordiagnostikbereich über eine Akkreditierung durch die deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) unter der Nummer D-ML-13295-01-00.

Die Zufriedenheit von Einsendern, überweisenden Ärzten und Patienten in der Ambulanz ist ein großes Anliegen der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin und seines diagnostischen Laborbereichs. Das dazu eingeführte Qualitätsmanagementsystem ist ein wesentliches Instrument für die Erreichung dieses Ziels.

Die Absicherung der Untersuchungsergebnisse erfolgt durch kontinuierliche Maßnahmen der internen und externen Qualitätskontrolle. Diese beinhalten unter anderem eine regelmäßige Teilnahme an etablierten Ringversuchen oder bei sehr spezifischen Analysen die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen/Instituten in Deutschland und Europa.

Untersuchungen, die nicht im Hause durchgeführt werden, werden an darauf spezialisierte Einrichtungen, Referenzlaboratorien und akkreditierte Laboratorien vergeben.

Die kontinuierliche Weiterbildung aller Mitarbeiter garantiert Einsendern und Patienten kompetente Ansprechpartner in allen Fragen, die Untersuchungen der diagnostischen Laboratorien betreffen.

Ein Fehler- und Beschwerdemanagement, sowie das neu eingeführte Risikomanagement helfen Schwachstellen und potentielle Risiken frühzeitig zu erkennen und zu beheben. Die Dokumentation ist Teil der zentralen Dokumentenlenkung, die für Transparenz und verbesserten Informationsfluss sorgt.

Im Rahmen von jährlichen Management-Reviews werden rückblickend die Leistung des Laborbereichs beurteilt und neue Qualitätsziele festgelegt.

Für Einsender und Patienten der Ambulanz in der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin bedeutet dies, dass alle Prozesse und Untersuchungsmethoden nach höchsten Qualitätsstandards durchgeführt werden.

Akkreditierungsurkunde

Anlage zur Akkreditierungsurkunde

 

 
EN

Reise- und Impfberatung

Öffnungszeiten

Mo - Fr   11:00 - 12:00
Mi + Do  16:30 - 18:30

 

Ambulante Patientenversorgung

Terminvergabe telefonisch
089-2180 13500

 

Kontakt

Leopoldstr. 5
80802 München
Tel.: 0049-89-2180 13500

 

Im Notfall

Notaufnahme der
Medizinischen Klinik
Innenstadt
Ziemssenstr. 1
80336 München
Tel.: 089 440052259