Startseite » Forschung » Promotionen und Habilitationen » Abgeschlossen bis 2014

Abgeschlossen bis 2014

Habilitationen (seit 2001)

PD Dr. Karl-Heinz Herbinger (2012)

für das Fach Tropenmedizin und Reisemedizin

PD Dr. Gisela Bretzel (2009)

für das Fach Tropenmedizin

PD Dr. med. Michael Hölscher (2006)

für das Fach Tropenmedizin

PD Dr. Tomas Jelinek (2001)

für das Fach Innere Medizin, speziell Klinische Infektiologie und Tropenmedizin

PD Dr. Dr. H. Rinder (2001)

für das Fach Medizinische Parasitologie

 

Promotionen 2014

Kristina Huber (Dr. med.)

Laboratory diagnosis of Buruli Ulcer Disease in Togo, West Africa

Myriam Metzner (Dr. med.)

Anemia in travelers returning from tropical and subtropical countries

 

PhD Medical Research - International Health 2014

Adeyemi Adedayo (PhD)

Assessing predictors of HIV infection among out-of-school youths in rural and urban areas of north Central Nigeria

Gabriel Rojas Ponce (PhD)

Evaluation and improvement of novel diagnostic tools for the rapid detection of M. tubercolosis in HIV-negative and HIV-positive adults with pulmonary TB

Leigh Anne Eller (PhD)

Acute HIV infection in non-subtype B populations: Viral dynamics, laboratory staging and early detection

Gloria Ivy Mensah (PhD)

Biomarkers for TB treatment outcome and cure: immunological profiles in individuals infected by different species of Mycobacterium tuberculosis complex in Ghana

 

Promotionen 2013

Lukas Drerup (Dr. med.)

Health risk analysis for tropical and non-tropical diseases among children and young travelers of age <20 years returning trom the tropics

Michael Knappik (Dr. med)

Aufbau und Evaluation eines NANP19-Circumsporozoitenprotein-Antikörper ELISA Tests zum Nachweis von Plasmodium falciparum Infektionen bei nichtimmunen Reisenden.

Tara C. Müller (Dr. med.)

Non-malaria febrile illness: a cross-sectional, observational study in rural areas of Cambodia.

 

PhD Medical Research - International Health 2013

Gabriel Rojas Ponce (PhD)

Evaluation and improvement of novel diagnostic tools for the rapid detection of M. tubercolosis in HIV-negative and HIV-positive adults with pulmonary TB

Mkunde Chachage (PhD)

Immune System Modulation by Infections with Helminths and HIV-1: Impact on Pathogen-Specific T Cell Responses, Regulatory T Cells and Systemic Immune Activation

Deepak Paudel (PhD)

Impact of Community- and Home-Based Interventions for Improved Newborn Care Practices in Nepal

Francesco Nicoli (PhD)

Immunomodulatory Properties of the HIV-1 tat Protein

Akindeh Mbuh Nji (PhD)

Modeling Response and Progression of Delayed Parasite Clearance Time to Artemisinin Combination Therapies (ACTs)

 

Promotionen 2012

 Arne Kroidl (Dr.med.)

Virologisches und immunologisches Therapieansprechen und Auftreten von selektierten Resistenzmutationen unter einer NNRTI basierten antiretroviralen Therapie in HIV-infizierten Patienten aus Mbeya, Tansania.

Moritz Pompl (Dr. med.)

Etablierung einer PCR für Strongyloides stercoralis anhand von Isolaten aus Tansania

Claas Scharmann (Dr. med.)

Immundiagnostik der Schistosomiasis mit der mikrosomalen Antigenfraktion der Adultwürmer von Schistosoma mansoni

Erma Sulistyaningsih (Dr. hum. biol.)

Characterisation of var genes and of the PfEMP-1 binding capacity to ICAM-1 of Plasmodium falciparum isolates from Indonesia.

Christophe Walentiny (Dr.med.)

Klinik und Immundiagnostik importierter Denguefieber-Erkrankungen und der Einfluss von Flavivirusimpfungen.

 

Promotionen 2011

Marcus Beissner (Dr. med.)

Untersuchung zur molekularen Grundlage möglicher Medikamentenresistenz bei Mycobacterium ulcerans

Susanne Christen (Dr. med.)

Charakterisierung und Stellenwert immundiagnostisch relevanter Antigene von Echinococcus granulosus

Teferi Eshetu (Dr. hum. biol.)

Efficacy and tolerability of antimalarials and molecular resistance markers of falciparum malaria in Jimma region, Ethiopia

Markus Frühwein (Dr. med.)

Diagnostik und Klinik aus Afrika importierter Zeckenbissfieber-Rickettsiosen

 

Promotionen 2010

Nadja Apelt (Dr. med.)

Prävalenz von Norovirusinfektionen bei Reiserückkehrern mit und ohne Durchfallserkrankungen

Andreas Lorenz (Dr. med.)

Quantitative Real-time PCR zum spezifischen Nachweis transrenaler DNA des Mycobacterium tuberculosis complex.

Michael Pritsch (Dr. med.)

Viruslast und viral load setpoint bei HIV-1-positiven Erwachsenen aus der Mbeya Region, Tansania - Analyse viraler, humangenetischer und sozio-ökonomischer Einflussfaktoren.

Anja Trumm (Dr. med.)

Longitudinale Untersuchung zum Einfluss der Heteroresistenz auf die Entwicklung von Resistenzen bei Mycobacterium tuberculosis unter Therapie

 

Promotionen 2009

Isabel Barreto Miranda (Dr. med.)

Validität der Malaria-Diagnose in Endemiegebieten bei nicht-immunen Reisenden.

Gerd Moselewski (Dr. med.)

Blastocystis hominis: Potentielles Darmpathogen bei Reisenden

Philine Schneider (Dr. med.)

Labor-Referenzwerte aus den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie und Lymphozyten- Immunphänotypisierung für gesunde Erwachsene in Südtansania.

 

Promotionen 2008

Mirjam Schönfeld (Dr. med.)

Molekulare Surveillance der Medikamentenresistenz von Plasmodium falciparum anhand von Isolaten aus Tansania

 

Promotionen 2007

Thomas Stingl (Dr. med)

Verlauf der Malariaimporte nach Deutschland im Zeitraum 1993 bis 2005 und Einfluss der Änderung der Empfehlungen zur Malariaprophylaxe im Jahre 2000

 

Promotionen 2006

Martina Gerhardt (Dr. hum.biol.)

HIV (Human Inmmundeficiency Virus) Typ 1: Subtypenverteilung, Mehrfachinfektionen und Charakterisierung der Viruspopulationen in einer Hochrisikogruppe in Tansania

Karl-Heinz Herbinger (Dr.med.)

HIV-1-Subtypisierung mittels Multi-Region Hybridisations Assay in Bevölkerungsgruppen mit unterschiedlichem sexuellen Risikoverhalten in Mbeya Region, Tansania

Stefan Propping (Dr. med.)

Molekulare Charakterisierung des Gens des Sporenwandproteins von Encephalitozoon hellem durch inverse und verankerte Polymerasekettenreaktion .

Vera Siegmund (Dr. hum.biol.)

Entwicklung, Validierung und klinische Anwendung einer diagnostischen Methode zum Nachweis von Mycobacterium ulcerans unter tropischen Bedingungen

Maximilian Wiedemann (Dr. med.)

Untersuchunhgen zum Spektrum immunogener Proteine bei Encephalitozoon cuniculi

 

Promotionen 2005

Nicole Berens (Dr.med.)

Molekulare Surveillance der Medikamentenresistenz bei Plasmodium falciparum: Evaluation der Methodik anhand von Isolaten aus Laos.

Nicole Boerner  (Dr.med)

Tolerabilität von Impfstoffkombinationen bei der Immunisierung von Reisenden

Britta Dechamps (Dr.med)

Serologischer Verlauf bei einer Infektion mit T. pallidum bei einer Hochrisikopopulation in Tansania, Ostafrika.

Gordian Hubert (Dr.med.)

Vergleich von 4 verschiedenen PCR-Methoden zum Nachweis von Trypanosoma cruzi im Blut hinsichtlich Sensitivität und Spezifität mit diagnostischer Evaluierung in einem Endemiegebiet.

Susanna Menckhoff (Dr.med)

Verbesserung der Impfcompliance bei Reisenden durch Recall-System.

 

Promotionen 2004

Schwöbel, Babett (Dr. hum. biol.)

Plasmodium falciparum: Resistenzbestimmung durch molekulare Resistenzmarker sowie in vivo Sensitivitätstests.

Michael Wilhelm (Dr. hum. biol.)

Molekulare Marker der Resistenzdiagnostik und Charakterisierung der Parasit-Wirts-Interaktion am Beispiel von importierten Plasmodium falciparum Infektionen in Europa.

 

Promotionen 2003

Myriam Calderón Geisslreiter

Verbesserung der Immundiagnostik bei der Trichinose

 

Promotionen 2002

Klaus Theoderich Mieskes (Dr. hum. biol.)

Molekulare und epidemiologische Charakterisierung von Rsistenz-assoziierten Mutationen bei Mycobacterium tuberculosis

Wolfgang Wachinger

Diagnostischer Wert der spezifischen IgG4-Antikörperbestimmung bei der Toxocariasis

Clemens Schulte

Diagnostischer Wertigkeit einer Bluteosinophilie bei parasitären Erkrankungen

Thomas Flüeck

Korrelation von in vitro-Resistenz gegen Chloroquin mit allelischen Polymorphismen bei Plasmodium falciparum-Isolaten aus Uganda

 

Promotionen 2001

Oliver Hoffmann

Analyse eines studentischen Pilotprojektes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung eines Dorfes in Ghana

Clemens Schulte

Diagnostische Wertigkeit einer Bluteosinophilie bei parasitären Erkrankungen

 

Promotionen 2000

Alexandra Westermeier (Dr. med.)

Populationsgenetische Merkmale von rekrudeszenten Plasmodium falciparum - Isolaten aus West Uganda

 

Promotionen 1999

Florian Gekeler

Untersuchungen zur Immundiagnostik der Neurozystizerkose.

Barbara Köfer

Polymorphismen der Dihydrofolat-Reduktase- und Dihydropteroat-Synthetase-Gene bei Plasmodium falciparum und in vivo Resistenz gegen Antifolate in Westuganda.

Jochen Sinner

Herstellung, Charakterisierung und diagnostischer Einsatz von monoklonalen Antikörpern gegen Leishmanien.

 

Promotionen 1998

Heike Baumann (Dr. med.)

Einfluß psychosozialer und ökonomischer Faktoren auf das Ausmaß von Körperdeformierungen und Körperbehinderungen bei ehemaligen Leprapatienten des St. Francis Hospital, Buluba, Uganda.

 

Promotionen 1997

Dobner, Petra (Dr. biol. hum.)

Genotypische Speziesdifferenzierung und molekulare Charakterisierung von Resistenzgenen bei Mykobakterien.

Pechel, Susanne (Dr. med.)

Untersuchung zu der von Reisenden durchgeführten Prophylaxe und Therapie der Malaria.

Pröll, Stephan (Dr. med.)

Einsatz der Polymerase-Ketten-Reaktion zur Diagnostik der Malaria im Rahmen epidemiologischer Untersuchungen in West-Uganda.

Schwick, Piet (Dr. med.)

Untersuchungen im Nordwesten Namibias zur in vivo-Empfindlichkeit von Plasmodium falciparum gegenüber Chloroquin und Sulfadoxin/Pyrimethamin und zur Eignung eines neuen ELISA-Dipstick-Tests zum Nachweis von Chloroquin im Urin.

Wawra, Kathrin (Dr. med.)

Immundiagnostik der Echinokokkose mittels monoklonaler Antikörper gegen 12- und 16 KDa-Antigene von Echinococcus granulosus.

 

Promotionen 1996

Andreas Mai (Dr. med.)

Untersuchungen zur Echinokokkose des Menschen in Bayern

 

Promotionen 1995

Klaus Biermann (Dr. med.)

Herstellung und Charakterisierung von murinen monoklonalen Antikörpern gegen 12- und 16- kDa- Antigene von Echinococcus granulosus

Dr. rer. nat. Heinz Rinder (Dr. med.)

Molekulare Charakterisierung und diagnostischer Einsatz der Gene B1 und P30 von Toxoplasma gondii

 

Promotionen 1994

Hans Wörrlein (Dr. med.)

Pharmakokinetik von Halofantrin bei Malariapatienten

Jürgen Prims (cand. chem.)

Untersuchung der Miniring-DNA der Trypanosomatidae

 

Promotionen 1993

Birgit Sigl (Dr. med.)

Inzidenz und Prävalenz der Echinokokkose des Menschen im Raum München

Walter Söllner (Dr. med.)

Vergleich der Isoenzymmuster (Zymodeme) verschiedener Isolate von Entamoeba histolytica vor und nach Metronidazoltherapie